Berufsorientierung und Bildung

Bildung ist ein Eckpfeiler unserer Gesellschaft.
Eugen Keler (1. von links) mit Jugendlichen vom Deutschen Karate Verband

Eugen Keler erhielt jüngst die Nominierung in das Jugend-Nationalteam des Deutschen Karate Verbandes (DKV) und amtiert nun als Deutscher Vizemeister in der Klasse Jugend Kumite Jungen +70 Kg. Er trainiert an der Karate-Schule Nippon Bremerhaven und blickt bereits mit 18 Jahren auf viele Erfolge innerhalb deutscher und internationaler Wettbewerbe. Weltkarate ist das nächste Ziel. Eugen hat kasachstandeutsche Wurzeln und wuchs in Rostock und Bremerhaven auf. Da sich Eugen infolge einer Kampfverletzung beim Turnier den Unterkiefer operieren lassen musste und das Schreiben dem Sprechen bevorzugt, beantwortet er via Facebook-Chat alle Fragen zu seinem Leben. Eugen freut sich über die Aufmerksamkeit, die ihm durch den russlanddeutschen Verband und VadW zuteilwird.

Weiterlesen ...
Natalie Kolb heute

Natalie Kolb bestritt als erste weibliche, mit 26 Jahren auch noch jüngste und erste Aussiedlerin den Posten der Filialleitung in der Volksbank Main-Tauber eG. Natalie Kolb ist mittlerweile 36 Jahre jung, lebt verheiratet in Tauberbischofsheim und freut sich, durch ihre in der LmDR aktive Schwester Helena Kolb auf die Verbandsarbeit der Russlanddeutschen aufmerksam gemacht worden zu sein.

Weiterlesen ...

Beliebt

Der Jugendverband der LmDR stellt sich vor: Vorsitzende der …

Dienstag, 06. Dezember 2016

Wie angekündigt, stellen wir Ihnen den neu gewählten Landesvorstand der Jugend in Bayern genauer vor. Bei der Landesdelegiertenversammlung in Nürnberg am 23. Oktober wurden sechs Personen in den Landesvorstand gewählt: Nelli...

Kultur baut Brücken: Jahrzehntelang verschollene Rubinstein…

Samstag, 12. November 2016

Der Urenkel des Komponisten, der bekannte Dirigent Anton Sharoev, leitet die Wiederaufführung der Oper in Deutschland, als Höhepunkt des deutsch-russischen Kulturaustausches.

Nicht Fisch, nicht Fleisch. Oder doch Gulasch? Mehrfache Zug…

Dienstag, 10. Januar 2017

„Erzähl doch bitte niemanden, dass du tatarische und usbekische Wurzeln hast. Das wirkt sich schlecht auf dein Leben aus“ „Warum denn nicht? Ich bin stolz darauf. Außerdem finden es viele...

Voneinander lernen - sich gegenseitig stärken: Vereine der …

Donnerstag, 09. Februar 2017

Berlin, 9. Februar 2017 - Die Deutschen aus Russland bereichern mit ihren zahlreichen Initiativen und Vereinen unsere Gesellschaft - vom Sport bis zur Kultur. Um diese bei ihrer wertvollen Arbeit...

Neujahrsansprache von Walter Gauks, Bundesvorsitzender der …

Montag, 23. Januar 2017

Liebe Landsleute, liebe Freunde und Unterstützer der Deutschen aus Russland, wir starten mit Tatkraft und Optimismus in das neue Jahr. Vor uns liegen Aufgaben und Chancen, die sich aus unserer...

Immer informiert sein

Verpasse nichts mehr!

Autoren

Wo Du uns findest

Adresse
Jugend-LmDR
Sewanstr. 43, 10319 Berlin
Kommunikation
T: +49(0)30.5017.8555
F: +49(0)30.5017.8570

Datenschutz / Cookies