Projektarbeit

Unsere wichtige Projektarbeit zusammengefasst.

Am 13. und 14. Mai veranstaltet die Jugend-LmDR Baden-Württemberg eine Multiplikatorenschulung zum Thema: "Gemeinsam zur Gemeinschaft: Interkulturelle Öffnung von Migrantenorganisationen und Vereinen in ländlichen Regionen“. Alle Interessierten sind ganz herzlich dazu eingeladen! Die Teilnehmer erwartet ein abwechslungsreiches Programm aus Vorträgen, Workshops und einem intensiven Austausch mit Akteuren aus den Bereichen Ehrenamt, Kultur und Politik, sowie kompetenten und erfahrenen Referenten in einer außergewöhnlichen Location: dem Eppinger Figurentheater. 

Weiterlesen ...
Teilnehmer der Tagung

Großen Publikumszuspruch fand die Tagung „Ohne Gedenken keine Zukunft – 75 Jahre Deportation der Russlanddeutschen“ am 24.11.2016 in der Vertretung des Landes Sachsen-Anhalt beim Bund in Berlin. Auf Einladung der Deutschen Gesellschaft e.V. und in Kooperation mit der Landsmannschaft der Deutschen aus Russland sowie der Jugendorganisation der Landsmannschaft der Deutschen aus Russland diskutierten hochrangige internationale Experten und ein interessiertes Publikum.

Weiterlesen ...

Liebe Multiplikatorin, lieber Multiplikator!

wir laden Dich herzlich zu der vom 21. bis 23.10.2016 in Berlin stattfindenden Multiplikatorenschulung ein. 

                                              

Beginn:                      21.10.16 um 16.00 Uhr

 

Ende:                         23.10.16 gegen 16.00 Uhr 

Weiterlesen ...
Jugendliche aus Baden-Württemberg besuchten Detmold

Vom 17. bis 18. Mai unternahmen einige Vertreter der Jugend-LmDR Baden-Württemberg einen gemeinsamen Ausflug nach Detmold. Auf dem Programm standen eine Multiplikatorenschulung mit Workshops und der Besuch im Museum für Russlanddeutsche Kulturgeschichte.  Die Teilnehmer sind aus Eppingen, Karlsruhe, Talheim, Ittlingen und Ulm angereist. 

Weiterlesen ...

Die Ausstellung „Die Deutschen in der Geschichte Kirgisistans“ wurde am 1. April in der Deutschen Gesellschaft e.V. feierlich eröffnet. Die Exposition organisierten die Botschaft der Kirgisischen Republik in Berlin sowie Berliner Verein Lyra e.V., mit Unterstützung der Jugendorganisation der Landsmannschaft. Das Bundesministerium des Innern der Bundesrepublik Deutschland und die deutsche Botschaft in Bischkek förderten die Maßnahme.

Weiterlesen ...

Beliebt

Neuzugewanderte stärken

Donnerstag, 15. August 2019

„Neuzugewanderte stärken“ – so lautet der Titel des Projektes, welches im Zeitraum vom August 2016 bis zum Juli 2019 in der KULTSchule im Berliner Bezirk Lichtenberg durchgeführt wurde. Das Projekt...

Der Jugendverband der LmDR stellt sich vor: Vorsitzende der …

Dienstag, 06. Dezember 2016

Wie angekündigt, stellen wir Ihnen den neu gewählten Landesvorstand der Jugend in Bayern genauer vor. Bei der Landesdelegiertenversammlung in Nürnberg am 23. Oktober wurden sechs Personen in den Landesvorstand gewählt: Nelli...

Kultur baut Brücken: Jahrzehntelang verschollene Rubinstein…

Samstag, 12. November 2016

Der Urenkel des Komponisten, der bekannte Dirigent Anton Sharoev, leitet die Wiederaufführung der Oper in Deutschland, als Höhepunkt des deutsch-russischen Kulturaustausches.

Voneinander lernen - sich gegenseitig stärken: Vereine der …

Donnerstag, 09. Februar 2017

Berlin, 9. Februar 2017 - Die Deutschen aus Russland bereichern mit ihren zahlreichen Initiativen und Vereinen unsere Gesellschaft - vom Sport bis zur Kultur. Um diese bei ihrer wertvollen Arbeit...

Nicht Fisch, nicht Fleisch. Oder doch Gulasch? Mehrfache Zug…

Dienstag, 10. Januar 2017

„Erzähl doch bitte niemanden, dass du tatarische und usbekische Wurzeln hast. Das wirkt sich schlecht auf dein Leben aus“ „Warum denn nicht? Ich bin stolz darauf. Außerdem finden es viele...

Newsletter

Erhalte unsere Neuigkeiten direkt

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Wo Du uns findest

Adresse
Jugend-LmDR
Sewanstr. 43, 10319 Berlin
Kommunikation
T: +49(0)30.5490.9177.1
F: +49(0)30.5490.9177.9

Datenschutz / Cookies