Allgemeine Inhalte

Einfach nur so.

Weltfrauentag im Kreis von Freunden

Statt des üblichen „Formates“ von Glückwünschen für das schöne Geschlecht veranstaltete die Landesgruppe Bayern der Jugend-LmDR in diesem Jahr am Internationalen Weltfrauentag ein kleines Konzert im Rahmen eines geselligen Abends.

In Kooperation mit der Akademie für Informatik (AFI) brachte zuerst die Theatergruppe „Positiv“ als Uraufführung das Aschenputtel-Märchen in Form einer ironischen Skizze auf die Bühne. Dabei erschien Cinderella als moderne, starke und unabhängige Frau, der Prinz dagegen als selbstgefälliger und dreister Schönling, worüber sich die Zuschauer besonders amüsierten.

Der festliche Abend wurde mit einer Reihe kurzer, anekdotischer Aufführungen fortgesetzt, in denen die üblichen patriarchalischen Beziehungen zwischen den Geschlechtern in leichter und entspannter Form reflektiert und als überkommene Erscheinungen gezeigt wurden.

Anschließend nahmen alle Gäste an den von der Theatergruppe organisierten Improvisationsspielen teil. Jeder unserer Freunde hatte die Möglichkeit, seine Schüchternheit zu überwinden und gleichzeitig sein verstecktes Schauspieltalent und seinen Sinn für Humor zu zeigen. Beim Stehempfang in der Pause konnten die Besucher neue Kontakte mit den Mitgliedern der Jugend-LmDR Bayern knüpfen.

Die Kirsche auf dem Sahnehäubchen des Frühlingsfestes war der liebgewordene Abend des bardischen Liedes. Unsere Gäste konnten dabei alle ihre Sorgen hinter sich lassen und gleichzeitig in eine Atmosphäre der Freude und der warmen Traurigkeit eintauchen, die von den Liedern mit Gitarrenbegleitung inspiriert wurden.

Unseren besonderen Dank für die wunderbaren Räumlichkeiten richten wir an den Geschäftsführer der Akademie für Informatik, Herrn Prof. Schneider.

Daria Chuftaeva, Jugend-LmDR Bayern


Kommentare


Beliebt

Neuzugewanderte stärken

Donnerstag, 15. August 2019

„Neuzugewanderte stärken“ – so lautet der Titel des Projektes, welches im Zeitraum vom August 2016 bis zum Juli 2019 in der KULTSchule im Berliner Bezirk Lichtenberg durchgeführt wurde. Das Projekt...

Der Jugendverband der LmDR stellt sich vor: Vorsitzende der …

Dienstag, 06. Dezember 2016

Wie angekündigt, stellen wir Ihnen den neu gewählten Landesvorstand der Jugend in Bayern genauer vor. Bei der Landesdelegiertenversammlung in Nürnberg am 23. Oktober wurden sechs Personen in den Landesvorstand gewählt: Nelli...

Kultur baut Brücken: Jahrzehntelang verschollene Rubinstein…

Samstag, 12. November 2016

Der Urenkel des Komponisten, der bekannte Dirigent Anton Sharoev, leitet die Wiederaufführung der Oper in Deutschland, als Höhepunkt des deutsch-russischen Kulturaustausches.

Nicht Fisch, nicht Fleisch. Oder doch Gulasch? Mehrfache Zug…

Dienstag, 10. Januar 2017

„Erzähl doch bitte niemanden, dass du tatarische und usbekische Wurzeln hast. Das wirkt sich schlecht auf dein Leben aus“ „Warum denn nicht? Ich bin stolz darauf. Außerdem finden es viele...

Voneinander lernen - sich gegenseitig stärken: Vereine der …

Donnerstag, 09. Februar 2017

Berlin, 9. Februar 2017 - Die Deutschen aus Russland bereichern mit ihren zahlreichen Initiativen und Vereinen unsere Gesellschaft - vom Sport bis zur Kultur. Um diese bei ihrer wertvollen Arbeit...

Newsletter

Erhalte unsere Neuigkeiten direkt

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Mitglieder

Wo Du uns findest

Adresse
Jugend-LmDR
Sewanstr. 43, 10319 Berlin
Kommunikation
T: +49(0)30.5490.9177.1
F: +49(0)30.5490.9177.9

Datenschutz / Cookies