Allgemeine Inhalte

Einfach nur so.

Weihnachtsgruß des Bundesvorsitzenden der Jugendorganisation der LmDR

Liebe Jugendlichen, Junggebliebenen und alle Mitglieder der Landsmannschaft,

das Jahr 2017 neigt sich dem Ende zu. Es war ein sehr aufregendes, emotionales und zugleich ereignisreiches Jahr.

Wir können gemeinsam auf ganz wichtige Errungenschaften in den letzten Jahren zurückblicken und haben ein festes Fundament für die Entwicklung unserer Jugendorganisation geschaffen.

Bei der großen Multiplikatorenschulung der LmDR am 18. und 19. November 2017 in Fulda, bei der auch die Jugendorganisation dabei war, teilten die Jugendlichen folgende Erkenntnisse und Ziele mit:

Erkenntnisse:

Jugend will wagen, Jugend braucht Teamwork, Jugend braucht Vertrauen, Jugend braucht Unterstützung, Inspiration und Vorbilder, moderne Kommunikation, Motivation, Zusammenarbeit mit den Gruppen der LmDR und Generationenzusammenhalt.

Ziele und Ausblick (Auszüge):

Mehr Vernetzung, Status als Träger der freien Jugendhilfe, fest definierter Status innerhalb der LmDR, Eintragung in das Vereinsregister, Vertiefung der Zusammenarbeit mit den Regionen, Kooperationen und Netzwerke, mehr Formate, mehr Festivals, mehr Besuche, internationaler Austausch, Tagungen und Schulungen und vieles mehr.

Ich bin sehr froh, dass die Jugend so klar und offen ihre Ideen und Sichtweisen formuliert. Wir sind dem Bundesvorstand, den Landes- und Ortsgruppen der LmDR sehr dankbar für die Unterstützung, das Vertrauen und die vorbildliche Arbeit, die der Verband leistet.

Ich wünsche euch im Namen der JUGEND-LmDR erfolgreiche Tage bis Weihnachten, ein besinnliches Weihnachtsfest und eine schöne Zeit mit euren Familien! Ich wünsche euch viele neue Ideen, die euch darauf einstimmen, im Jahr 2018 noch erfolgreicher, aktiver und interessierter zu sein!

Wir als gewählte Vertreter der JUGEND-LmDR werden unser Bestmögliches tun, damit die Landsmannschaft der Deutschen aus Russland und ihre Jugendorganisation blühen und gedeihen!

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Herzlichst,

euer Walter Gauks,

Bundesvorsitzender der Jugendorganisation der Landsmannschaft der Deutschen aus Russland


Kommentare


Beliebt

Neuzugewanderte stärken

Donnerstag, 15. August 2019

„Neuzugewanderte stärken“ – so lautet der Titel des Projektes, welches im Zeitraum vom August 2016 bis zum Juli 2019 in der KULTSchule im Berliner Bezirk Lichtenberg durchgeführt wurde. Das Projekt...

Der Jugendverband der LmDR stellt sich vor: Vorsitzende der …

Dienstag, 06. Dezember 2016

Wie angekündigt, stellen wir Ihnen den neu gewählten Landesvorstand der Jugend in Bayern genauer vor. Bei der Landesdelegiertenversammlung in Nürnberg am 23. Oktober wurden sechs Personen in den Landesvorstand gewählt: Nelli...

Kultur baut Brücken: Jahrzehntelang verschollene Rubinstein…

Samstag, 12. November 2016

Der Urenkel des Komponisten, der bekannte Dirigent Anton Sharoev, leitet die Wiederaufführung der Oper in Deutschland, als Höhepunkt des deutsch-russischen Kulturaustausches.

Voneinander lernen - sich gegenseitig stärken: Vereine der …

Donnerstag, 09. Februar 2017

Berlin, 9. Februar 2017 - Die Deutschen aus Russland bereichern mit ihren zahlreichen Initiativen und Vereinen unsere Gesellschaft - vom Sport bis zur Kultur. Um diese bei ihrer wertvollen Arbeit...

Nicht Fisch, nicht Fleisch. Oder doch Gulasch? Mehrfache Zug…

Dienstag, 10. Januar 2017

„Erzähl doch bitte niemanden, dass du tatarische und usbekische Wurzeln hast. Das wirkt sich schlecht auf dein Leben aus“ „Warum denn nicht? Ich bin stolz darauf. Außerdem finden es viele...

Newsletter

Erhalte unsere Neuigkeiten direkt

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Wo Du uns findest

Adresse
Jugend-LmDR
Sewanstr. 43, 10319 Berlin
Kommunikation
T: +49(0)30.5490.9177.1
F: +49(0)30.5490.9177.9

Datenschutz / Cookies